Die Echte Aloe

Kultiviert wird die Aloe Vera in allen subtropischen und tropischen Regionen der Welt.

Das Aloe-Vera-Gel wird aus dem Wasserspeichergewebe der Blätter gewonnen. Dieses Gel wird kosmetisch und volksmedizinisch eingesetzt. 

Dem Gel werden entzündungshemmende, wundheilende und immunstimmulierende Eigenschaften zugeschrieben. 

Gerade bei Anwendung auf der Haut zeigt Aloe Vera stark heilende Wirkung. 

Mittlerweile gibt es auch schon einige Produkte zur oralen Einnahme, die das Immunsystem stärken sollen.

Bei Sonnenbrand hilft der Saft sofort und lindert die Beschwerden.

Es gibt ca. 250 Arten, aber nur eine Aloe Vera (Echte Aloe). 

Die Pflanze überzeugt mit ihrem Aussehen, mit ihrer Robust- und Pflegeleichtigkeit, sowie mit ihrer Heilfähigkeit.

 

Aloe Vera liebt stabile und warme Temperaturen.

Als Zimmerpflanze benötigt sie einen warmen, sonnigen Standort.

Im Sommer sollte die Pflanze mäßig feucht gehalten werden. Über die Wintermonate sollte sie fast gänzlich trocken gehalten werden.

Von oben darf man sie niemals gießen. Werden die Pflanzen nass, fangen sie sofort an zu faulen.

Dünger benötigen sie nur im Sommer, einmal im Monat ist hier völlig ausreichend. 

Auch wenn viele Menschen dies denken, die Aloe Vera ist kein Kaktus.

Sie gehört zur Familie der Liliengewächse und ist damit eine Verwandte des Knoblauchs.

Wie fast keine andere Pflanze, schafft es die Aloe Vera sich selbst zu heilen. 

Sie kann über viele Monate ohne Regen auskommen. Ihre Blätter verdunsten kaum Wasser und dienen sowohl als Wasser-, als auch als Nährstoffspeicher.

Bei Verletzungen heilt die Pflanze sich selbst, in dem sich an der verletzten Stelle der austretende Saft gelartig verfestigt und damit eine Schutzschicht bildet. 

Aloe Vera ist eine wahre Wunderpflanze! Es lohnt sich immer eine im Haus zu haben. 

Liebe Grüße & bis bald ;)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

info@fraeulein-wunderblume.de                                                                                                                                                  www.facebook.com/fraeuleinwunderblume                 www.instagram.com/fraeuleinwunderblume_blog   

 www.pinterest.de/fruleinwunderblum

 Radewiger Str. 10 - 32052 Herford        

www.fraeulein-wunderblume.de Blog Feed

Behind the scenes: Weddinginspirations- gemeinsam stark! (So, 22 Jul 2018)
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    b.stiewe (Sunday, 17 September 2017 22:13)

    eine wirklich sehr schöne seite mit noch schöneren blumenarrangements....

  • #2

    Roswitha (Saturday, 18 August 2018 16:30)

    Hallo,
    Was würde ein schwarzer Hortensienkranz kosten?

  • #3

    Gustav Sucher (Wednesday, 05 September 2018 09:18)

    Hallo, heute ist das ja wieder ein Brauch Frauen bei der Hochzeit mit Blüten und Blumenkränzen zu schmücken. Finde ich toll, wenn die alte Tradition wieder aufblüht. Danke für den schönen Blog!

  • #4

    Julia Weber (Sunday, 21 July 2019 20:36)

    Sowohl privat als auch beruflich immer meine Nummer 1 in Sachen Floristik. Du bist spitze.