Weniger ist manchmal mehr

Wie viel Pflege braucht meine Zimmerpflanze eigentlich?

Für viele Menschen ist der Wasserbedarf ihrer Pflanze das größte Problem.

Oftmals gibt es nur ein Geheimnis: weniger ist mehr.

 

Die Aloe kann gerne sonnig und warm stehen. Wenig Wasser ist das A&O.
Die Aloe kann gerne sonnig und warm stehen. Wenig Wasser ist das A&O.

Die meisten Kunden, die mit der Schilderung ihrer Probleme beim Gießen meinen Rat wollten, haben ihre Pflanzen zu Tode gepflegt. 

Viele behaupten von sich, keinen Grünen Daumen zu haben. Dabei gibt es nur zwei Kategorien von "Pflanzen-Menschen" : die, die zu viel machen und die, die sie ignorieren.

 

Zu welchen Typ gehörst Du?

 

Manch einer hat sogar gar keine Pflanzen und Blumen in seinen Wohnräumen, aus Angst etwas falsch zu machen. Was für eine Schande! 

Dabei ist es eigentlich total einfach, wenn man ein paar Dinge im Hinterkopf behält.

 

Welche Ansprüche hat die Pflanze überhaupt?

Das findet man heraus, indem man darüber nachdenkt, wo sie in der Natur wächst. 

 

Je nach natürlichem Standort gibt es Pflanzen mit hohem, mittleren und niedrigen Wasserbedarf. 

 

Eine Blume, die unter natürlichen Bedingungen in der Wüste wächst, braucht logischerweise wesentlich weniger Wasser als eine Pflanze, die in Europa in gemäßigten Zonen wächst. 

 

Genau so kann man sich auch ein Bild vom Licht- und Temperaturbedarf einer Pflanze machen. 

 

Vor dem Kauf kann man seine Auswahl unter diesen Gesichtspunkten vorab etwas ausdünnen. 

Kleine Sansevieria holzig kombiniert.
Kleine Sansevieria holzig kombiniert.

Ansonsten kann man sich merken, dass Grünpflanzen leichter zu pflegen sind, als blühende. 

Man sollte beachten, ob eine Blumen für die Haltung im Haus geeignet ist, oder ob es sich um Freilandpflanzen handelt. Man kann sich so viel Mühe geben wie man möchte, wenn eine Blume in den Garten gehört, wird sie sich im Zimmer nicht halten.  

 

Ein Musterbeispiel hierfür ist die Hortensie. Oft wird sie im Topf angeboten. Die Blütenpracht lädt geradezu dazu ein, sie sich ins Haus zu holen. Doch leider geht sie hier innerhalb weniger Wochen ein, die Blüten werden braun, schlaff und schrumpeln ein. In den Garten gepflanzt ist sie eine ausdauernde Blume, die jedes Jahr erneut blüht.

Vorsicht heizungsluft schadet den meisten pflanzen !

Die panaschierten Blätter des Baumfreundes glänzen gesund. In dem hohen Topf fühlt sich die Pflanze trotz Fußbodenheizung wohl.
Die panaschierten Blätter des Baumfreundes glänzen gesund. In dem hohen Topf fühlt sich die Pflanze trotz Fußbodenheizung wohl.

Einfache Grünpflanzen für den Anfänger sind z.B.

- Zamioculcas  - Einblatt  - Baumfreund  - Succulenten  - Aloe  - Sansevieria 

 

Blühende Zimmerpflanzen für Fortgeschrittene sind z.B.

- Gutmanien  - Anthurien - Alpenveilchen - Azaleen - Bromelien - Orchideen

 

Aber bitte beachte: Pflanzen blühen nicht permanent das ganze Jahr über. Du musst also auch die Blume ohne Blüten für eine Weile in deinen Wohnraum integrieren und auf dem Weg zur neuen Blüte Geduld mitbringen.

Medinilla, eine der schönsten Bromelienarten
Medinilla, eine der schönsten Bromelienarten

Für die meisten allgemein bekannten Zimmerpflanzen reicht als Faustregel:

Ein mal in der Woche einen guten Schuss Wasser. Ab und an (je nach Sorte) mal düngen und ausreichend Licht, sowie die passende Temperatur. 

Probier es einfach mal bei dir zuhause aus, die Pflanze wird dir schnell zeigen, ob sie sich wohl fühlt. Manchmal muss man etwas experimentieren, bis man die idealen Bedingungen für seine Pflanze gefunden hat. 

Liebe Grüße & bis bald


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

info@fraeulein-wunderblume.de                                                                                                                                                  www.facebook.com/fraeuleinwunderblume                 www.instagram.com/fraeuleinwunderblume_blog   

 www.pinterest.de/fruleinwunderblum

 Radewiger Str. 10 - 32052 Herford        

www.fraeulein-wunderblume.de Blog Feed

Behind the scenes: Weddinginspirations- gemeinsam stark! (So, 22 Jul 2018)
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    b.stiewe (Sunday, 17 September 2017 22:13)

    eine wirklich sehr schöne seite mit noch schöneren blumenarrangements....

  • #2

    Roswitha (Saturday, 18 August 2018 16:30)

    Hallo,
    Was würde ein schwarzer Hortensienkranz kosten?

  • #3

    Gustav Sucher (Wednesday, 05 September 2018 09:18)

    Hallo, heute ist das ja wieder ein Brauch Frauen bei der Hochzeit mit Blüten und Blumenkränzen zu schmücken. Finde ich toll, wenn die alte Tradition wieder aufblüht. Danke für den schönen Blog!