Flieder - Ein Muss im Mai

Das Besondere am Flieder ( Botanisch Syringa aus der Familie der Ölbaumgewächse) ist der betörende Duft und die intensive Farbenvielfalt. 

Er blüht gewöhnlich im Mai und frühem Juni. Heimisch ist Flieder in Asien und Europa. 

In unseren Regionen wird Flieder gern als Zierstrauch angepflanzt. Einige Sorten werden auch als Schnittblume genutzt. 

In der Vase hält er sich eine gute Woche lang, wenn man vorab einige Dinge beachtet.

So wird es gemacht:

  • Der holzige Stiel benötigt in der Vase sehr viel Wasser. Am besten füllt man sie bis zum Rand voll.
  • Die Seitentriebe und Blätter müssen alle entfernt werden, sie rauben der Hauptblüte zu viel Kraft und verursachen schnelles Welken.
  • Die Stiele müssen beim Anschnitt gespalten werden. Dies kann man mit 1 bis 2 Hammerschlägen oder gezielten Einschnitten mit der Gartenschere erzielen.
  • Die Stiele sollten 3/4 der Gesamtlänge im Wasser stehen. Ich empfehle Flieder immer möglichst kurz geschnitten in die Vase zu stellen, um eine möglichst lange Haltbarkeit zu erzielen.

Bei uns zuhause kommen im Mai gern Freunde und Familie zum gemeinsamen Fliederschneiden vorbei. Dazu wird gegrillt und nett zusammen gesessen. 

Es ist schon eine Art Tradition geworden. Fast so wie früher bei unseren Großeltern auf dem Bauernhof zur Erntezeit. 

 

Liebe Grüße & bis bald ;)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

info@fraeulein-wunderblume.de                                                                                                                                                  www.facebook.com/fraeuleinwunderblume                 www.instagram.com/fraeuleinwunderblume_blog   

 www.pinterest.de/fruleinwunderblum

 Radewiger Str. 10 - 32052 Herford        

www.fraeulein-wunderblume.de Blog Feed

Behind the scenes: Weddinginspirations- gemeinsam stark! (So, 22 Jul 2018)
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    b.stiewe (Sunday, 17 September 2017 22:13)

    eine wirklich sehr schöne seite mit noch schöneren blumenarrangements....

  • #2

    Roswitha (Saturday, 18 August 2018 16:30)

    Hallo,
    Was würde ein schwarzer Hortensienkranz kosten?

  • #3

    Gustav Sucher (Wednesday, 05 September 2018 09:18)

    Hallo, heute ist das ja wieder ein Brauch Frauen bei der Hochzeit mit Blüten und Blumenkränzen zu schmücken. Finde ich toll, wenn die alte Tradition wieder aufblüht. Danke für den schönen Blog!