Natürlich Ostern

Ich persönlich mag zu Ostern eher eine schlichte und ganz natürliche Dekoration in meinen vier Wänden. Kein Kitsch, kein Schnüschnü; aber ganz möchte ich auf Deko nicht verzichten.

Blumiges Küchentablett.
Blumiges Küchentablett.

Gänse-Eier mit Pepp...

Schnell gemacht und immer ein wahnsinns Hingucker: Eine Dekoration aus Gänseeiern. 

Ob man die Eier vom Biohof um die Ecke kauft und selbst auspustet, oder on man bereits ausgeblasene Eier aus dem Bastelladen oder vom Floristen seines Vertrauens besorgt bleibt jedem selbst überlassen. 

Ranunkeln und Sterndolde passen farblich perfekt in die Gänseei-Dekoration.
Ranunkeln und Sterndolde passen farblich perfekt in die Gänseei-Dekoration.

Besorg dir ein paar Reagenzgläser und stecke diese in die obere Öffnung der Gänseeier. Es kann sein, dass du die Öffnung mit einem Messer leicht vergrößern musst, damit die Glasröhrchen in die Eier passen ohne dass die Schale bricht. 

Nun musst du die Röhrchen nur noch mit Wasser füllen und sie sind bereit, mit Blumen dekoriert zu werden. 

TIPP: Bedenke bei deiner Blumenauswahl den Wasserbedarf. Am besten verwendest du Blüten, die einen sehr geringen Wasserstand in der Vase benötigen, damit du auch in den Röhrchen lange Freude an deinen Lieblingsblumen hast. 

Korkenzieherhaselnuss - Ein Muss zu Ostern.
Korkenzieherhaselnuss - Ein Muss zu Ostern.

Passend dazu habe ich mir einige Zweige aus dem Garten geschnitten und diese schlicht mit anderen Blüten kombiniert oder sie puristisch für sich wirken lassen.

Ganz typisch zur Osterdekoration sind Zweige wie Korkenzieherhaselnuss, Weide, Kätzchen, Kirsche und Forsythien. 

Gerade in Kombination mit Tulpen, die im übrigen auch sehr wenig Wasser benötigen, ist der Frühling schnell ins Haus geholt. 

Ich lege gern noch etwas frisches Obst dazu, schon wirkt die Wohnung lebendig.

Zweige ganz pur in eine große Vase gestellt - für mich gibt es nichts schöneres. Gerade durch die Bewegungsform der Äste entsteht eine einzigartige Stimmung. Das Baumartige entfaltet eine naturhafte und vegetative Atmosphäre im Wohnraum.

Satte Brauntöne passen besonders gut in meine Einrichtung. Am besten probierst du einfach mal aus, was am besten in deine Wohnung passt. Auch wenn du unsicher im Hinblick auf mögliche Farbkombinationen bist, gerade im Bereich der Erdtöne kannst du wenig falsch machen, da sie zu fasst allem passen. 

Das Highlight meiner Wohnung: die Tischdeko ! 

Dauerhafte Tischdekoration.
Dauerhafte Tischdekoration.

Manch einer mag mich für verrückt erklären. ABER was bei mir einst als Adventsdekoration entstanden ist, darf nun dauerhaft auf meinem Esstisch seinen Platz finden. Ich dekoriere meine schlichte Holzbarke je nach Jahreszeit immer wieder um. Kerzen gehören für mich das gesamte Jahr über auf den Tisch. 

Wachtelei, Wurzelholz und Co.
Wachtelei, Wurzelholz und Co.

Besonders frühlingshaft wirkt diese Deko durch die schönen Wurzeln. Hier habe ich Muscari Zwiebeln aus dem Topf genommen, ausgewaschen und in meine Dekoration eingefügt.

Dazu habe ich recht simpel ein paar Wachteleier gelegt und mit Trockenmaterial kombiniert. Das ganze ist super schnell gemacht aber die Wirkung ist groß. Ein richtiges Highlight zu Ostern eben. 

 

TIPP: Da Zwiebelblumen wie Hyazinthen, Muscari und Tulpen von sich aus wenig Wasser benötigen, kann man diese auch ohne Erde dekorieren. Was sie an Wasser benötigen, haben die Frühblüher bereits in der Wurzel gespeichert. Sie blühen auf, ohne dass du dich um ihre Pflege kümmern musst. Haltbarkeit: ca. 10-14 Tage. 

Quitte und Kirsche kombiniert in der Vase.
Quitte und Kirsche kombiniert in der Vase.

Damit die Zweige perfekt in Blüte stehen, wenn zu Ostern Gäste oder die Familie vorbei schauen, solltest du darauf achten diese rechtzeitig in die Vase zu stellen. 

Denn es kann ein paar Tage dauern, bis die Zweige aufblühen, also kauf oder schneide die Äste lieber einige Tage vor Ostern damit auch wirklich nichts schief geht.

Meine Deko steht, Ostern samt Familienbesuch kann kommen :)

Liebe Grüße & bis bald ;)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

info@fraeulein-wunderblume.de                                                                                                                                                  www.facebook.com/fraeuleinwunderblume                 www.instagram.com/fraeuleinwunderblume_blog   

 www.pinterest.de/fruleinwunderblum

 Radewiger Str. 10 - 32052 Herford        

www.fraeulein-wunderblume.de Blog Feed

Behind the scenes: Weddinginspirations- gemeinsam stark! (So, 22 Jul 2018)
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    b.stiewe (Sunday, 17 September 2017 22:13)

    eine wirklich sehr schöne seite mit noch schöneren blumenarrangements....

  • #2

    Roswitha (Saturday, 18 August 2018 16:30)

    Hallo,
    Was würde ein schwarzer Hortensienkranz kosten?

  • #3

    Gustav Sucher (Wednesday, 05 September 2018 09:18)

    Hallo, heute ist das ja wieder ein Brauch Frauen bei der Hochzeit mit Blüten und Blumenkränzen zu schmücken. Finde ich toll, wenn die alte Tradition wieder aufblüht. Danke für den schönen Blog!